Schöner Schmuck aus übrig gebliebenen Perlen

Ohrhänger Smaragd-Perlen

Reste-Verwertung Deluxe

Was tun, wenn die neu angefertigte Halskette aus wunderschönen durchbohrten Smaragden etwas zu lang ist? Gar kein Problem, wir nehme einfach einige der Edelstein-Perlen heraus, schnüren die Kette neu und zack die Länge ist perfekt.

Aber: dann sind ja ein paar kleine Smaragd-Perlen übrig und es wäre jammerschade, die einfach so in der Schmuckschatulle rumliegen zu lassen. Unsere Lösung aus der Goldschmiede-Werkstatt: wir haben die Smaragde auf kleine Goldstifte aufgesetzt, in die Mitte einen Mini-Brillanten gefasst und das Ganze mit einer Öse versehen. Und fertig sind ein paar kleine grüne Blümchen, die sich super unter Creolen-Ohrringe hängen lassen.

Mit ganz „normalen“ Perlen aus Perlenkette geht das übrigens auch.

Wenn Sie mir Ihre „Reste“ bringen, kostet die Umarbeitung in hübsche kleine Ohrhänger (mit Brillanten, ohne Creolen) ca. € 700,00